Safety-Refresher 2021 – derzeit noch kein Ersatztermin hierfür bekannt –

– DERZEIT KEIN NEUER ERSATZTERMIN ZUR VERÖFFENTLICHUNG –

Refresher Abend — in EDMJ – Jesenwang
Veranstaltungsraum: Restaurant Fly In, am Flugplatz

Im Moment sehen wir keine Chance diesen Termin durchzuführen. Bitte habt Geduld – wir wollen Euch nicht gefährden und bitten abzuwarten.
Sofern die Möglichkeit einer sicheren Durchführung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen besteht werden wir dies hier veröffentlichen.

 

Das war geplant…
Wie schnell die Zeit vergeht.
Die Tage werden seit geraumer Zeit wieder länger und schon bald steht eine neue Flugsaison an. Für den diesjährigen Refresher Abend konnten wir einen “Mann aus den Bergen” für unser “Alpen-Thema” gewinnen.
Wolf Weitzer, aus Hall in Tirol, kann man wahrlich als einen Profi aus den Bergen bezeichnen. Sein Lebenslauf weist tiefgreifende Kompetenzen nicht nur um das Fliegen selbst, sondern auch Crew Ressource Management, Berufspiloten und die Tätigkeit als Fluglehrer wie auch mentales Training, Stress- und Burnout Bewältigung aus. Eigentlich alles was in irgendeiner Form letztendlich auch in der Luftfahrt immer wieder anzutreffen ist. Besonders in Situationen die anspruchsvoller sind, ist entsprechendes Denken und Handeln zur rechten Zeit das Mittel der Wahl um sicher unterwegs zu sein. Und das Fliegen in den Bergen kann man wohl als anspruchsvoll bezeichnen, oder denkst Du nicht auch?

Unser Referent:
Wolf Weitzer

Das Thema:
Fliegen in den Bergen.
Vorbereitung, Durchführung, Risikoabschätzung.
Leistungsgrenzen von Mensch und Maschine.
Entscheidungen zur rechten Zeit – Planänderung oder Durchführung.
und alles rund um das Thema:
“Sicher in den Bergen – Sicher durch die Berge – Sicher aus den Bergen”
Mit Sicherheit die Berge geniessen – das ist das Ziel dieses Refresher Abends.

Wir freuen uns auf einen interessanten und lehrreichen Vortrag, mit anschliessender offener Frage- / Antwort- / und Diskussions-Runde.
Eingeladen sind Gäste, Mitglieder und Interessierte. Also einfach weitersagen und Freunde mitbringen.

Wie immer wird die Teilnahme an der Veranstaltung für Vereinsmitglieder kostenfrei sein. Gäste sind willkommen, jedoch erbitten wir vor Ort die Zahlung einer Unkostenpauschale in Höhe von 15,-€ / p.P..